Haltung und Arbeitsweise

Die Menschen individuell zu unterstützen beutet für mich den Menschen so zu respektieren und anerkennen, wie er ist. Es bedeutet auch daran zu glauben, dass jeder Mensch eine Quelle mit Kräften und Fähigkeiten hat. Manche Verhaltensweisen an uns selbst oder bei anderen machen uns Mühe, ja gar das Leben schwer! Trotzdem zeigen uns störende Verhaltensweisen und mögen sie noch so mühsam sein, eine "innere Logik" auf. Können wir diese erkennen, kann dies der Schlüssel sein um innere und äussere Konflikte klären zu können. Denn: Menschen handeln aufeinander bezogen, bewusst oder unbewusst. Dies zu erkennen, zu benennen und sich den eigenen Anteilen bewusst zu werden, öffnet oft die Tür für neue Wege. 

In der systemischen Einzelberatung  unterstützte ich Sie in der Aufarbeitung und Überwindung von persönlichen Problemen und Fragestellungen. Der systemische Ansatz in der Beratung  dient insbesondere in Paar, - und Familienkonflikten sowie in der Beratung zu Mobbingsituationen, der Erkennung von Dynamiken, Wechselwirkungen und Machtverhältnissen. Der Integrative Ansatz bezieht sich auf die Methodenvielfalt, welche situativ, sinnvoll eingesetzt wird. Die Methoden sind erprobt und stammen aus diversen Aus- und Weiterbildungen im Rahmen meiner Tätigkeit. 

In meiner Arbeit lege ich grossen Wert darauf, dass Menschen sich abgeholt und verstanden fühlen. Die Zuversicht für eine positive Veränderung schliesst aus meiner Sicht das Erkennen von Grenzen nicht aus.  Last but not least: Humor ist aus meiner Sicht ein wichtiges Alltags - Elixier, das darf im Kontakt mit Menschen keineswegs fehlen.



Created with Mozello - the world's easiest to use website builder.

 .