Suche
  • Nathalie Brady

Die Krise ist der Antrieb zum Wandel und was sich nicht wandelt zerbricht.

Krisen als Chance für Persönlichkeits - und Partnerschaftsentwicklung zu sehen ist zugegebenermassen nicht ganz einfach!  Was braucht es aber, damit wir aus Krisen tatsächlich mehr Lebens-und Liebesqualität erhalten?


Es braucht das Verständnis, dass die Krise zum einen etwas mit beiden Partnern zu tun hat und dass sich die Verhaltensweisen gegenseitig so beeinflussen, dass sie oft wie Multiplikatoren auf gegenseitige Verletzungen und Provokationen wirken. Zum anderen muss jeder erkennen, wann er oder sie den nächsten, persönlichen Entwicklungsschritt angehen muss, damit gemeinsame Entwicklung möglich wird. Beziehungskrisen erfordern von beiden Partnern konstruktives, zielführendes Engagement und die Offenheit, sich damit auseinander zu setzten.


Unbewusst, verankerte Verhaltensweisen, welche wir aus unserer Kindheit und oder vergangenen Beziehungen "mitgebracht" haben, behindern oft ein befriedigendes Weiterkommen. Dies zeigt sich oft, indem zum Beispiel zielführende und professionelle Unterstützung verweigert oder immer wieder abgebrochen wird, dem Partner immer wieder Verständnis entgegengebracht wird, obwohl dieser sich nicht "bewegt", dem Anderen immer alles abgenommen wird oder immer wieder dem Frieden zu liebe eigene Bedürfnisse nicht eingebracht werden etc. Diese Verhaltensweisen haben ihre Wurzeln oft in frühkindlich erlernten Verhaltensmustern, um "gut" durch‘s Leben zu kommen. Als Kind waren diese richtig und wichtig! Heute als Erwachsene behindern sie jedoch oft unsere Liebesbeziehungen und unsere Entwicklung für eine dauerhaft, befriedigende und lebendige Partnerschaft. 


Entwicklung und Wandel können wir nicht aufhalten, weitere Verletzungen und unglückliche Verläufe jedoch sehr wohl. Eine professionelle Paartherapie oder eine Einzelberatung kann Sie dabei unterstützen.  


Gerne begleite ich Sie dabei!


Und: Gerne empfehle ich Ihnen ausserhalb der Kantons-und Schweizergrenze professionelle Paartherapeuten und Paartherapeutinnen : Netzwerk

Nathalie Brady

Praxis für systemisch-integrative Einzelberatung und Paartherapie

Reichsgasse 69

7000 Chur

Telefon 079 258 84 98

nathalie.brady@hotmail.com

nathaliebrady.ch