Suche
  • Nathalie Brady

Früher oder später wäre sie gekommen... die Krise.

Gast Blog von Serge Gysi

Paartherapeut und Co- Paartherapeut mit Nathalie Brady, Grossraum Aarau und Chur

www.sergegysi.ch


Ausweichen können wir diese Tage dem Thema Corona kaum... an allen Ecken und Fronten werden wir mit weiteren Hiobsbotschaften und alarmierenden Zahlen konfrontiert. Positive Nachrichten bilden die Ausnahme und tun dann auch richtig gut.

Ich beschäftige mich in diesem Blog mit den Auswirkungen und Chancen während des Lockdown Lebens in Liebesbeziehungen. «Bleiben Sie Zuhause» ist wohl eine der meist genannten Aussagen diesbezüglich. Und genau da zeigen sich die Herausforderungen, die Perlen resp. die Qualität Ihrer Beziehung.

Für einige ist das die ersehnte Auszeit zu zweit. Für andere Paare nimmt der Druck und die Konflikte zu. Wie damit umgehen, wenn dies in der Beziehung zur Herausforderung wird? Wie hält man das nur aus, wenn man sich jetzt schon auf die Nerven geht?

Einigen reden von Babyboom. In China steigt die Scheidungsrate seit der Coronakrise zunehmend. Weiter schnellen die Zahlen der häuslichen Gewalt in die Höhe. Sichtbar wird auf jeden Fall, dass Krisen und Belastungen in den Beziehungen bereits vor der Coronakrise, unbearbeitet blieben und unterschätzt wurden.

Die Krise als Chance zur Entwicklung. Nutzen Sie Corona zu einem Beziehungs-Boxenstopp oder zu einer Standortbestimmung. Stellen Sie sich die Frage, wie es um Ihre Beziehung steht, geben Sie sich die Chance als Paar. Manche Gegebenheiten verdichten Probleme – auch in Liebesbeziehungen. Die Konsequenzen der Coronakrise können Sie jedoch mitbestimmen, zumindest in Ihrer Beziehung. Nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich die Chance für einen erneuten Frühling für Ihre Beziehung nicht nehmen!

Jetzt erst recht!

Als Paarberater begleiten wir Sie gerne in Ihren Themen. In einem sicheren Rahmen können Sie eine Auslegeordnung machen, Fragen und Anliegen klären und Entscheidungen für neue Wege nach vorne treffen. Die Sicherheit aufgrund der Pandemie erfordert auch für die Beratung von Paaren gezielte Massnahmen, informieren Sie sich – wir sind gerne für Sie da!

Herzlich Willkommen und bleiben Sie gesund!


Serge Gysi

www.sergegysi.ch


PS. Herzlichen Dank lieber Serge, dass du diesen Monat einen Gastbeitrag für meinen Blog verfasst hast! Bleib auch gesund und Grüsse nach Aarau! Nathalie Brady

Nathalie Brady

Praxis für systemisch-integrative Einzelberatung und Paartherapie

Reichsgasse 69

7000 Chur

Telefon 079 258 84 98

nathalie.brady@hotmail.com

nathaliebrady.ch